Unterlagen

Hausordnung:

Atraktionen in der Umgebung

Auerbachs Keller

Tradition und Geschichte könnt ihr auch im berühmten Auerbachs Keller erleben: Die Gaststätte gibt es bereits seit dem Jahr 1525, sogar Goethe soll sich in seinen Studienjahren (1765-1768) dort oft aufgehalten haben. Mit der Szene "Auerbachs Keller" hat er dem Gasthaus ein Denkmal gesetzt und es zugleich weltberühmt gemacht. Aber nicht nur der Name ist bekannt, auch die klassisch sächsische Küche kann sich hier sehen und schmecken lassen. An den Wochenenden und Feiertagen lautet die Devise „Schüssel auf den Tisch“. Denn: Hier kommt deftig leckere Hausmannskost auf den Tisch!

Klettern und Beachen

In Mitteldeutschlands größter Indoor-Kletterhalle lässt es sich wunderbar Klettern und Beachen – und das bei jedem Wetter! Ob nun Anfänger oder Fortgeschritten: An den riesigen Kletterwänden gibt es über 200 Routen mit den verschiedensten Schwierigkeitsgraden. Auf den benachbarten vier Beachvolleyball-Courts könnt ihr Strandfeeling tanken und euch dabei gleichzeitig fit halten. Was ihr für den Spaß zahlt, hängt davon ab, wann ihr kommt und wie viele Leute ihr seid. So zahlt beispielsweise eine Gruppe von 4 bis 6 Personen in der Zeit von 10 bis 16 Uhr pro Platz und Stunde 15€ fürs Beachen. Fürs Klettern werden für eine Tageskarte im Normaltarif (Mo-So 10-23 Uhr) 10€ fällig. 

Abtauchen in der Sachsentherme

Die Sachsentherme in Leipzig-Paunsdorf ist nicht nur Schwimm- und Spaßbad, sondern hat auch einen großen Sauna- und Wellnessbereich. In der Eukalyptussauna, der Dampfsauna oder der großen finnischen Sauna im Außenbereich könnt ihr wunderbar entspannen. Wie wäre es mit einem Vitamincocktail nach dem Schwitzen? Hier werden unter anderem auch SPA und Massage-Behandlungen angeboten. Eine 3-Stunden-Karte für Bad inklusive Sauna-Nutzung kostet 17€, eine Tageskarte 23€. 

Sightseeing im Völkerschlachtdenkmal

Ursprünglich zum Gedenken an die Völkerschlacht bei Leipzig erbaut, ist das Völkerschlachtdenkmal nun seit über 100 Jahren beliebter Anzugspunkt für Sightseeing-Fans von nah und fern. Von den Leipzigern liebevoll „Völki“ genannt, bietet das Denkmal seinen Besuchern so einige Highlights. Zum Beispiel die berühmte Rundum-Aussicht auf ganz Leipzig aus 91 Metern Höhe, die den monumentalen Bau übrigens zu einem der größten Denkmäler Europas macht. Auch einen Besuch wert sind das Museum im Inneren des Bauwerkes oder eines der zahlreichen Konzerte, die dank der einzigartigen Akustik der Kuppelhalle zum besonderen Erlebnis werden.

Asisi Panometer

Im alten Gasometer Leipzig hat Künstler und Architekt Yadegar Asisi eine erstaunliche Sehenswürdigkeit erschaffen: Betritt man das runde Gebäude, kann man in einem äußeren Gang verschiedene Exponate zum gerade aktuellen Thema bestaunen. Den Kern des Panometers bildet ein riesiges 1:1 nachgezeichnetes Rundum-Panorama – im Moment Titanic. Der Eintrittspreis beträgt 11,50€, Ermäßigungsberechtigte kommen für 10€ rein.

Please reload

Adresse

An den Fichten 3

04838 Eilenburg

Telefonnummer

+49 (0) 3423 60 44 61

Mobil

+49 (0) 174 33 95 214

©2020 Ferienwohnung-Heinze